Eine Reise auf der Achse des Lichts

Meine Reise auf der Achse des Lichts ist in vier Etappen aufgeteilt:

  • Erste Etappe (August 2019)
    Von Skellig Michael bis Le Mans (Irland, England und Frankreich)
  • Zweite Etappe (Oktober 2019)
    Von Piemont bis nach Rhodos (Italien und Griechenland)
  • Dritte Etappe (Oktober 2021) Bourges und Lyon (Frankreich)
  • Vierte Etappe (zurückgestellt wegen Pandemie und Bürgerkrieg)
    Mount Carmel (Israel)

Reiseorte in Youtube-Kanal

Foto-Reportagen

Reiseplan

Die Termine für die ersten beiden Etappen wurden von Sabine Bends, einer Astrologin aus Köln, empfohlen. Lesenswert sind auch ihre täglichen Planetentipps.

Die beiden ersten Etappen bin ich klimaschützend überwiegend mit der Bahn und mit Fähren gereist und lediglich drei Teil-Strecken geflogen. Mit Bussen, Taxis und Mietwagen vor Ort bin ich nur in Ausnahmefällen gefahren. Im Schnitt habe ich auf den ersten drei Etappen täglich 8,5 Kilometer zu Fuß zurückgelegt.

Die dritte Etappe auf der Achse des Lichts waren zwei Statione einer Heilreise Auf dem Jakobus-Highway, die ich Corona bedingt mit dem eigenen Auto unternommen habe. An den Orten bin ich nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln und zu Fuß unterwegs gewesen.

Die vierte Etappe musste wegen der Pandemie zurückgestellt werden. Sobald sich die epidemiologische und politische Situation in Israel und Deutschland geklärt hat, möchte ich sie nachholen.

Die Links im Reiseplan führen zu den entsprechenden Foto-Reportagen.

Erste Etappe (August 2019)

Irland

England

Frankreich

Zweite Etappe (Oktober 2019)

Italien

  • 29.09. Bahn: Wiesloch-Walldorf – Mannheim – Mailand – Turin – Sant’Ambrogio di Torino
  • 29.09. Zimmer: Sant’Ambrogio
  • 30.09. Sacra di San Michele
  • 01.10. Bahn: Turin
  • 02.10. Bahn: Sant’Ambrogio – Turin – Mailand – Florenz – Perugia
  • 02.10. Zimmer: Perugia
  • 03.10. Perugia
  • 04.10. San Michele Arcangelo
  • 06.10. Bahn: Perugia – Rom – Foggia
  • 06.10. Zimmer: Foggia
  • 07.10. Bus: Foggia – Monte Sant’Angelo
  • 07.10. Zimmer: Monte Sant’Angelo
  • 08.10. San Michele Arcangelo
  • 09.10. Taxi: Santa Maria di Pulsano
  • 10.10. Bus: Monte Sant’Angelo – Foggia
  • 10.10. Bahn: Foggia – Ostuni
  • 10.10. Zimmer bei Freunden: Ostuni
  • 10.10. Rental Car mit Freunden: Masseria Pagliamonte
  • 11.10. Rental Car mit Freunden: Trullis in Alberobello
  • 13.10. Bahn: Ostuni – Bari
  • 13.10. Fähre: Bari – Igoumenitsa

Griechenland

  • 13.10. Zimmer: Igoumenitsa
  • 14.10. Fähre: Igoumenitsa – Korfu
  • 14.10. Zimmer: Korfu
  • 14.10. Kardaki Tempel, Mon Repos
  • 14.10. Heraeum, Mon Repos
  • 14.10 Michael Kloster Aghia Euphemia
  • 15.10. Flug: Korfu – Athen
  • 15.10. Rental Car: Flughafen Athen
  • 15.10. Zimmer: Delphi
  • 16.10. Apollon und Athena Tempel
  • 17.10. Rental Car: Delphi – Elefsína – Athen
  • 17.10. Telesterion in Eleusis (Elefsína) 
  • 17.10. Zimmer: Athen
  • 17.10. Rental Car Return: Flughafen Athen
  • 19.10. Tempel des Apollon Patroos, Griechische Agora
  • 19.10. Eleusinion, Griechische Agora
  • 21.10. Archäologisches Museum Athen
  • 22.10. Apollon Wasserorakel, Kerameikos
  • 23.10. Fähre: Piräus – Mykonos
  • 23.10. Zimmer: Mykonos
  • 24.10. Fähre: Delos
  • 24.10. Apollon Tempel, Delos
  • 25.10. Fähre: Mykonos – Syros
  • 25.10. Nachtfähre: Syros – Rhodos
  • 26.10. Fähre: Rhodos – Symi
  • 26.10. Zimmer: Symi
  • 27.10. Rental Car: Symi
  • 27.10. Michael Kloster Panormitis
  • 27.10. Michael Kloster Roukouniotis
  • 28.10. Fähre: Symi – Rhodos
  • 28.10. Zimmer: Rhodos
  • 28.10. Apollon Tempel, Akropolis
  • 29.10. Rental Car: Rhodos
  • 29.10. Apollon Tempel, Ancient Kameiros
  • 29.10. Michael Kloster Thari
  • 29.10. Höhle des Erzengel Michael Panormitis
  • 30.10. Flug: Rhodos – Frankfurt
  • 30.10. Bahn: Frankfurt Flughafen – Wiesloch-Walldorf

Dritte Etappe (Oktober 2021)

Auf einer Reise mit dem Auto Auf dem Jakobus-Highway durch Frankreich und Spanien

  • 30.09. Zimmer: Ecully
  • 01.10. Notre-Dame de Fourvière, Lyon
  • 25.10. Zimmer: Bourges
  • 26.10. Kathedrale Saint-Étienne

Vierte Etappe (in Planung)

Israel

Die für Mai 2020 geplante Reise nach Israel musste Corona bedingt ausfallen. Die vierzehntägige Rundreise über fünf Standorte, Tel Aviv – Jaffa, Acre, Nazareth, Ein Gedi und Jerusalem wird erst dann nachgeholt werden können, wenn keine Gefahr mehr durch die Pandemie besteht und sich die Situation nach dem Bürgerkrieg zwischen Israelis und Palästinensern wieder beruhigt hat.

  • Tel Aviv – Jaffa
    • Caesarea Historic Port
    • Nationalpark Megiddo
  • Acre
    • Uri Buri
    • Haifa Mount Carmel
      • Cave of Elijah
      • Stella Maris Monestary
  • Nazareth
    • See Genezareth
  • Ein Gedi Kibbutz Hotel
    • Totes Meer
  • Jerusalem
  • Tel Aviv