»I heard the place is overrated«

In Gedenken an David Crosby, der am 18. Januar 2023 im Alter von 81 Jahren für seine Familie unerwartet im Schlaf an den Komplikationen von Covid-19 verstorben ist.

Ich habe gehört, dass der Ort überbewertet ist…bewölkt

David Crosby auf Twitter über den Himmel, am Tag vor seinem Tod

1940er & 1950er

Kindheit und Jugend

David Crosby wurde am 14. August 1941 in Los Angeles, Kalifornien, als zweiter Sohn des mit einem Oscar ausgezeichneten Kameramanns Floyd Crosby, der früher an der Wall Street arbeitete, geboren. Sein Vater war ein Nachfahre der prominenten Familie Van Rensselaer. Seine Mutter, Aliph Van Cortlandt Whitehead, war eine Enkelin des Bischofs von Pittsburgh Cortlandt Whitehead und entstammte aus der prominenten Familie Van Cortlandt.

David Crosby wuchs auf in einer wohlhabenden Familie, war ein verwöhnter und zugleich rebellischer Jugendlicher, der von mehreren Schulen verwiesen wurde und bereits früh mit dem Gesetz in Konflikt geriet. Als sich seine Eltern 1960 scheiden liessen, entdeckte er die Folkmusik.

1960er Byrds

video
play-rounded-fill
The Byrds
Mr. Tambourine Man (Bob Dylan)
1965

1967 Monterey Pop Festival

video
play-rounded-fill
The Byrds
Chimes of Freedom (Bob Dylan)
Monterey Pop Festival
1967

1969er CSNY

1969 Woodstock

video
play-rounded-fill
Crosby, Stills, Nash & Young
Wooden Ships (Crosby, Stills, Kantner)
Woodstock
17. August 1969

1969 Big Sur Folk Festival

video
play-rounded-fill
Joni Mitchel, John Sebastian
Crosby, Stills & Nash
Get Together (Chet Powers)
Big Sur Folk Festival, Esalen, Big Sur
13. September 1969

1969 Christine Gail Hinton

Christine Gail Hinton (geb. 4. Juni 1948) war die erste große Liebe von David Crosby. Sie kam am 30. September 1969 im Alter von 21 Jahren in der Nähe von Novato, Marin County, Kalifornien, in der Bergregion des Mount Tamalpais bei einem Verkehrsunfall ums Leben, als sie auf dem Weg war, ihre Katzen zum Tierarzt zu bringen.

David ging hin, um die Leiche zu identifizieren und seitdem ist er nicht mehr derselbe.

Graham Nash (zitiert nach: washingtonpost.com)

Trost suchte Crosby auf seinem Schiff „Mayan“, das er von Fort Lauderdale in Florida über eine Route von 3000 Meilen nach San Francisco segelte, wo er Christines Asche in der Bucht verstreute.

video
play-rounded-fill
Tom Jones, Crosby, Stills, Nash & Young
Long Time Gone (Crosby)
16. Oktober 1969

1970er Crosby & Nash

video
play-rounded-fill
Crosby & Nash
Traction In The Rain (Crosby)
1970

Bodenhaftung im Regen

Ich weiß, es ist schwer genug
Die Kraft zu finden zu gehen
Dorthin zurückzugehen, wo
Alles begann

Es ist schwer genug, im Regen
Im Regen Halt zu finden
Du weißt, es ist schwer
Für mich zu verstehen

Schwer, einen Weg zu finden
Um durch einen weiteren Tag in der Stadt zu kommen
Ohne daran zu denken
Auszusteigen

Das Seltsamste, was ich je gesehen habe
War ein T-Shirt, das grün wurde
Aus Neid auf
Eine Turteltaube

Die Taubendame war die Ursache
Oder vielleicht war es der Olivenzweig
Den sie in ihren Krallen hielt
Oder vielleicht konnte es sehen, dass sie verliebt waren

Du weißt, es ist schwer für mich, einen Weg zu finden
Einen weiteren Tag in der Stadt zu überstehen
Ohne daran zu denken
Auszusteigen

1967-2014 Segelschiff Mayan

video
play-rounded-fill
Mayan

Crosby war ein passionierter Segler und Taucher. Von 1967 bis 2014 war er Besitzer des Schoners Mayan aus dem Jahr 1947. Mit dem Boot unternahm er zahlreiche und ausgedehnte Touren mit seinen Freuden durch die Karibik und durch den Pazifik. Das Boot war sein Rückzugsort und Stätte der Inspiration für viele seiner Songs, wie z.B. „Wooden Ships“, „Déjà Vu“ oder „The Lee Shore“.

video
play-rounded-fill
Crosby & Nash
The Lee Shore (Crosby)
1971

Die Leeküste

Dreh das Steuerrad und segle …
Es gibt keinen Ort zum Verstecken
Denn du brauchst ihn nicht

Entlang der Leeküste
Liegen Muscheln verstreut im Sand
Blinzeln wie leuchtende Augen zu mir auf
Aus dem Meer

Hier ist eine wie der Sonnenaufgang
Sie ist älter als du denkst
Sie liegt immer noch da, wo eine unachtsame Welle
sie vor langer Zeit vergaß

Als ich heute Morgen erwachte
Tauchte ich unter meinem schwimmenden Heim
Unten an ihrer anmutigen Seite in der sich drehenden Flut
Um die Fische im Meer zu beobachten

Dort hörte ich eine Geschichte
Von den Matrosen der Sandra Marie
Es gibt eine andere Insel
Sie ist eine Tagesfahrt von hier entfernt
Sie ist leer und frei

Von hier bis Venezuela
Gibt es nicht mehr zu sehen
Als hunderttausend Inseln
Die wie Juwelen auf dem Meer liegen
Für dich und mich

Der Sonnenuntergang riecht nach Abendessen
Frauen rufen mich, mein Umherstreifen zu beenden
Doch vielleicht sehe ich dich, am nächsten ruhigen Ort
Ich setze meine Segel

Nach dem tödlichen Unfall seiner Freundin Christine Hinton im Jahr 1969 nahm Crosbys Drogenkonsum an Heroin und Kokain in den 1970er Jahren ein exzessives Ausmaß an. Er war immer weniger in der Lage in Konzerten aufzutreten oder Aufnahmen im Studio zu machen. Seine Gesundheit und seine Stimme verschlechterten sich zunehmend. Er war aufgedunsen, verlor fast sein ganzes Vermögen und kam zunehmend mit dem Gesetz in Konflikt.

1980er CSNY

1985 Gefängnis und Entziehungskur

Crosby erreichte den Tiefpunkt seines Drogenkonsum Mitte der 1980er Jahre. Nachdem er 1985 wegen mehrerer Drogen- und Waffendelikte verurteilt worden war, verbrachte er neun Monate in einem Staatsgefängnis in Texas und begann anschließend mit einer Entziehungskur.

1987 Jan Dance

In jener Zeit lernte er die Liebe seines Lebens, Jan Dance, in den Criteria Studios kennen, wo sie als Empfangsdame arbeitete. Sie heirateten am 16. Mai 1987 in der Hollywood Church of Religious Science am Sunset Boulevard in Los Angeles. David Crosby und Jan Dance waren Seelenverwandte und 36 Jahre lang glücklich in Treue verbunden [vgl. hitc.com].

Neil Young hatte Crosby versprochen, dass er nach einem gelungenem Entzug eine Platte mit ihm produzieren würde. Und so erschien 1988 das Crosby, Stills, Nash & Young Album American Dream.

video
play-rounded-fill
Crosby, Stills, Nash & Young
Compass (Crosby)
1988

Kompass

Ich habe zehn Jahre mit Blindheit verschwendet,
Zehnmal mehr als ich jetzt für das Sehen aufbringe.
Ich habe schräge Spiegel als Fliege krabbelnd durchquert,
Verlor das Spiegelbild eines Kampfes.

Doch wie ein Kompass, der nach Norden sucht
Lebt in mir ein stiller, sicherer, geistiger Teil.
Wolken des Zweifels werden zerschnitten
Durch den Blitz und den Donner
Die aus dem Kompass meines Herzens strahlen

Ich bin den wilden Flug des Fledermausflügels geflogen
Und nur deshalb die Dunkelheit gekannt
Ich habe die Türklinke des Todes ergriffen
Wie ein Fisch aus dem Wasser
Der auf die Gnade der Katze wartet

Doch wie ein Kompass, der den Norden sucht
Lebt in mir ein stiller, sicherer, geistiger Teil.
Wolken des Zweifels werden zerschnitten
Durch den Blitz und den Donner
Die aus dem Kompass meines Herzens strahlen

1990er CPR

Phil Collins engagierte Crosby 1989 für einige Vokalpartien in seinem Album But Seriously. Dort singt er z.B. die Hintergrundstimme in Another Day In Paradise.

Crosby und Collins wurden Freunde und so produzierte er daraufhin im gleichen Jahr Crosbys Comeback-Album Oh Yes, I Can.

1994 Lebertransplantation

Crosby erhielt 1994 eine Lebertransplantation, da seine Leber durch Hepatitis C infolge seines Drogenkonsums mit infizierten Nadeln lebensbedrohlich geschädigt war. Bezahlt wurde sie von seinem Freund Phil Collins. Die Transplantation für eine Berühmtheit mit früherer Drogen- und Alkoholabhängigkeit führte zu zu einigen Kontroversen in der Öffentlichkeit.

video
play-rounded-fill
Crosby & Collins
Another Day in Paradise (Collins)
1998

Nach einem erfolgreichen Drogenentzug, der Eheschließung mit Jan Dance und mit einer neuen Leber ging es wieder aufwärts mit Crosby.

Crosbys Kinder

Django

1995 schenkte ihm seine Ehefrau eine weiteren Sohn. Sie nannten ihn Django. Crosby hinterlässt fünf weitere Kinder.

James Raymond

Crosbys erstes Kind, James Raymond (geb. 15. Mai 1962), stammt aus einer Beziehung mit Celia Crawford Ferguson, die ihn nach seiner Geburt zur Adoption freigab. James, ebenfalls ein begnadeter Musiker, lernte seinen Vater erst im Erwachsenenalter, in seinen Dreißigern, kennen und wurde schließlich sein musikalischer Weggefährte. Gemeinsam mit Jeff Pevar gründeten sie die Band CPR (Crosby, Pevar, Raymond). Außerdem produzierte Raymond für seinen Vater einige CDs und schrieb Songs für ihn.

Erika und Donovan

Crosby hat zwei Töchter mit früheren Partnerinnen: Erika mit Jackie Guthrie und Donovan mit Debbie Donovan.

Bailey und Beckett

Einer Samenspende von Crosby verdanken die beiden ersten Kinder der Musikerin Melissa Etheridge und ihrer damaligen Partnerin, der Filmregisseurin Julie Cypher ihr Leben: ihre Tochter Bailey (geb. 1997) und ihr Sohn Beckett (geb. 1998), der bereits mit 21 Jahren 2020 an Drogen starb [vgl. hitc.com].

video
play-rounded-fill
Crosby, Pevar & Raymond (CPR)
Déjà Vu (Crosby)
1998

Es ist, als hätte ich es schon einmal getan. Ich wusste viel mehr darüber, als ich hätte tun sollen. Ich wusste sofort, wie man ein Boot segelt. Das ist nichts Instinktives. Das ergibt keinen Sinn. Ich habe nicht speziell darüber nachgedacht, als ich den Song schrieb. Es hat sich einfach so ergeben, aber im Nachhinein betrachtet wurde der Song von diesen Erfahrungen geprägt.

David Crosby über seine ersten Segel-Erfahrungen und den Song Déjà Vu (zitiert nach: americansongwriter.com)
video
play-rounded-fill
Crosby, Pevar & Raymond (CPR)
Rusty and Blue (Crosby)
1998

Rostig und Blau

Wie kann ich diese Worte zu einem Haufen zusammenfegen
Sie auf einen Stapel legen wie Federn auf den Boden?
Reisen und Meereswälder tiefblau und rostig
Näh sie in einen Ranzen und leg sie vor deine Tür

Das Leben der Menschen, das Leben der Menschen
Sie faszinieren mich
Mein ganzes Leben lang, mein ganzes Leben lang
Wollte ich schon immer verstehen

Da ist ein Mann an der Ecke, er hat den Mond in seinen Augen
Er kommt nur zu Besuch und er trägt eine Verkleidung
Und ich frage mich, ob er nach Freunden oder nach der Wahrheit sucht
Ich glaube, er ruft nach einigen in dieser Telefonzelle

Und die lächelnde Frau antwortet
Sie besiegt die Angst mit ihren Augen
Sie denkt, das Leben ist schön, also denke ich, sie ist weise
Und mein Herz möchte ihr ein so großes Geschenk machen
Dass es für mich sprechen und ihr sagen wird, wo ich stehe

Und ich stehe auf einer Säule und sie schmilzt wie Eis
Von Jahren, die ich gelebt habe, und einige habe ich zweimal gelebt
Und ich habe all diese Federn und Blätter auf meinem Boden
Die ich nicht mehr lose herumfliegen lassen will

Und ich fühle das Bedürfnis zu sammeln, zu stöbern und zu holen
Mein Leben auszuschütteln und es zu strecken
Um Muscheln an die Oberfläche zu bringen, sie dir zu geben
Geschenke vom Meeresgrund rostig und blau

Diese beiden Leben halten meine Aufmerksamkeit ganz gut fest
Du siehst, Leben verlaufen fast nie parallel
Wie die Bretter im Bodenbelag, alle tief gemasert und abgenutzt
Schicksalhaft und passend, lange bevor wir geboren wurden

Das Leben der Menschen, das Leben der Menschen
Sie faszinieren mich
Mein ganzes Leben lang, mein ganzes Leben lang
Wollte ich immer verstehen

2000er CSNY

video
play-rounded-fill
Crosby, Stills and Nash
Almost Cut My Hair (Crosby)
Madison Square Garden, New York
2009
video
play-rounded-fill
Crosby, Stills & Nash
Suite Judy Blue Eyes (Stills)
2012

2010er Crosby & Lighthouse

video
play-rounded-fill
Crosby & The Lighthouse Band
Ausschnitte aus dem Live Konzert im Capitol Theatre
8. Dezember 2018

Glorie

Wenn du umherziehst
Du allein reist
Wenn du versuchst, jedes Sandkorn zu fangen
Das durch deine Hände gleitet

Und der Wind
Verwittert deine Haut
Und alles, was außen ist
Lässt dich innerlich zerbrechen

Dann lass mich
Das Öl in deinem Handschuh sein
Das die Falten glättet
Und das Dunkel weicher macht

(Glorie) In einem Wimpernschlag
(Glorie) In einem Moment der Schwäche
(Glorie) Ich werde deine Rüstung sein
(Glorie) Ich werde dein Zeuge sein
(Glorie) Du kannst mich nicht verlieren, nein
(Glorie) Nein, du kannst mich nicht verlieren

Und wenn das Gewicht
in Schichten aufliegt
Wie Wolken
Du den Ausweg nicht finden kannst

Dann lass mich
Deine Glorie am Himmel sein,
Die deinen Schatten umkreist
Und dich in Licht wiegt

(Glorie) In einem Wimpernschlag
(Glorie) In einem Moment der Schwäche
(Glorie) Ich werde deine Rüstung sein
(Glorie) Ich werde dein Zeuge sein
(Glorie) Du kannst mich nicht verlieren
(Glorie) Du darfst mich nicht verlieren

Schlaflose Nacht, wieder erwacht
Die Kraft des Herzens hält nicht an
Lass mich deine Hände nehmen
Wenn die Liebe uns heben könnte, würde ich dich tragen

Und dein Schild
Aus Haut und Knochen
Stolpert im Sand
Um dich nach Hause zu tragen

Lass mich eine Fackel sein
Um das Licht zu tragen
Um den Keller zu füllen
Für die lange Nacht

Glorie, Glorie
Glorie, Glorie
Glorie, Glorie
Glorie, Glorie
Glänzende Glorie
Glorie, Glorie
Du bist eine leuchtende Glorie
Glorie, Glorie

video
play-rounded-fill
David Gilmour, Crosby & Nash
On An Island (Gilmour)
2019

Möge die Nacht dich umgeben
Wir sind auf halbem Weg zu den Sternen
Ebbe und Flut
Lass sie wachsen, spüre die Wärme an deiner Seite

[Es geht um Freunde, die in Deiner Erinnerung weiterleben, wenn sie gegangen sind]

David Gilmour (Refrain aus: On An Island und Live-Kommentar)

2020er Crosby

video
play-rounded-fill
Crosby
I Won’t Stay For Long (Raymond)
2021

Ich werde nicht lange bleiben

Eins, zwei, drei …

Ich stehe auf der Veranda
Als wäre es der Rand einer Klippe
Jenseits des Grases und Kieses liegt ein gewisser Abgrund
Und ich denke nicht, dass ich es heute versuchen werde
Ich stehe vor einer Böe wie ein tausendjähriger Sturm
Ich weiß nicht, ob ich sterbe oder bald geboren werde
Aber ich möchte heute bei dir sein
Ja, ich möchte heute bei dir sein

Und ich werde nicht lange bleiben
Ich habe meinen eigenen Ort
Ein kleine Scholle
Es ist ein Scheibchen Luft zwischen dem Wasser und dem Eis
Dort lebe ich, dort atme ich
Ein verlassenes Lied
Es hallt durch diesen Brunnen, in den ich gefallen bin
Wenn ich mich nur an den Geruch deiner Haut erinnern könnte
Dann könnte ich leben, ich könnte atmen
Ich könnte atmen

Ich frage vollkommen Fremde, ob ich gut aussehe
Ich fühle mich, als hätte ich die Wut im Ozean meiner Nacht verloren
Und ich will nicht, dass du mich so siehst
Ich werde es keiner Seele erzählen
Ich werde nur zur Sonne beten
Ich werde mich nicht umdrehen, um dich zu finden, wenn der Moment vorbei ist
Ich muss heute einfach in deiner Nähe sein
Ich muss heute bei dir sein

Und ich werde nicht lange bleiben
Ich habe einen eigenen Ort
Ein kleine Scholle
Es ist ein Scheibchen Luft zwischen dem Wasser und dem Eis
Dort lebe ich, dort atme ich
Ein verlassenes Lied
Es hallt durch diesen Brunnen, in den ich gefallen bin
Wenn ich mich nur an den Geruch deiner Haut erinnern könnte
könnte ich leben, könnte ich atmen
Ich könnte atmen

Es geht nicht darum, wie viel Zeit man hat, denn das wissen wir wirklich nicht. Es geht darum, was man mit der Zeit macht, die man hat.

David Crosby, 2021 (zitiert nach: Rhys Buchanan: David Crosby – ‘For Free’ review: countercultural icon faces mortality with grace. 22. Juli 2021)

Ausklang

Tamalpais High Jam

Mount Tamalpais [auch: Mount Tam] ist ein Berg in Marin County, Kalifornien, der häufig als Symbol für das Marin County verwendet wird (Google Maps).

video
play-rounded-fill
Crosby & Friends
Tamalpais High Jam
1970

Diese Aufnahme von „Tamalpais High“ entstand in einer Jam Session. Veröffentlich wurde das Stück 1971 in einer kürzeren Fassung [3:28] auf Crosbys erstem Soloalbum If I Could Only Remember My Name… unter dem Titel „Tamalpais High (At About 3)“.

Viele befreundete Musiker aus San Francisco und Umgebung haben an dem Album mitgewirkt:

  • Grateful Dead: Jerry Garcia, Phil Lesh, Mickey Hart, Bill Kreutzmann
  • Jefferson Airplane: Paul Kantner, Grace Slick, Jorma Kaukonen, Jack Casady
  • Santana: Greg Rollie, Michael Shrieve
  • Quicksilver Messenger Service: David Freiberg
  • Stephen Stills, Graham Nash, Neil Young
  • Laura Allan,, Joni Mitchell

Ohne sie hätte ich diese Platte nicht machen können. Jerry hat sie praktisch mit produziert. Er war so viele Nächte dabei, er hat so viel von sich selbst für diese Platte gegeben. Er war so großzügig, und alle anderen waren es auch. Es war ein gemeinsames Projekt der ganzen Stadt, mehr oder weniger. Es war ein Witz, es eine „Soloalbum“ zu nennen.

David Crosby über sein erstes Soloalbum [zitiert nach: die-augenweide.de]

Wooden Ships Demo Version

video
play-rounded-fill
David Crosby
Wooden Ships (Music: Crosby)
Demo Version für Elektra Records
1967

Es ist ein fairer Wind, der warm aus dem Süden über meine Schultern weht.
Ich denke, ich werde einen Kurs setzen.
Denn du weißt es sicherlich.
Wir werden alle ganz gewiss gehen.

Schlusszeilen aus: Wooden Ships (Lyrics: Crosby, Stills, Kantner)

Youtube-Playlist

Alle Videos in diesem Beitrag in einer Youtube-Playlist.

Arte TV

Die Dokumentation: David Crosby: Remember My Name auf Arte TV.

Ich darf keine Angst haben.
Furcht ist der Geistestöter.
Angst ist der kleine Tod, der totale Auslöschung bringt.
Ich werde mich meiner Angst stellen.
Ich werde ihr erlauben, über mich und durch mich zu gehen.
Und wenn sie vorbeigegangen ist, werde ich das innere Auge wenden, um ihren Weg zu sehen.
Wo die Angst gegangen ist, wird nichts mehr sein. Nur ich werde bleiben.

Litanei gegen die Furcht
Frank Herbert, aus Dune (Quelle: dune.fandom.com)

Quellenangaben